OFFTANZTIROL 
OFFTANZTIROL

OFFTANZ Tirol ist ein KünstlerInnen-Kollektiv, das sich im Jahr 2013 als Tanz41 gegründet hat und sich aus professionellen zeitgenössischen TänzerInnen, ChoreografInnen und Tanz-, Kunst- und Kulturinteressierten zusammensetzt.

Viele der Mitglieder sind KünstlerInnen, die eine professionelle internationale Tanzerfahrung mitbringen, aber nicht fix in einer Institution eingebunden sind. Um diese örtliche und institutionelle Unabhängigkeit klar zu transportieren, hat man sich für die Namensänderung von Tanz41 zu OFFTANZ Tirol entschieden.


Der Verein versteht Tanz als Kunst- und Bühnensprache: Tanz als kritische, innovative und unkonventionelle Ausdrucksform, um die Komplexität der Gegenwart kreativ und erfrischend aufzuzeigen. Hohe künstlerische Qualität, gesellschaftliche Relevanz, differenziertes und experimentelles Schaffen, sowie Körperdiskurse der Gegenwart, sind zentrale Anliegen der Mitglieder.

In der künstlerischen Arbeit entsteht ein dichtes Geflecht aus Bildern, Eindrücken und Versuchen, Körper mit unterschiedlichen Möglichkeiten in künstlerischen Kontexten neu wahrnehmbar zu machen und diese in einer Interaktion mit anderen Kunstformen wie Film, Theater, Musik, Bildende Kunst und Architektur aber auch mit Wissenschaft zu verweben.

Je nach künstlerischem Wunsch und Anliegen finden die Performances an Orten und unter Rahmenbedingungen statt, die ungewöhnlich und sehr oft für alle TeilnehmerInnen auch herausfordernd sein können. So wird u.a. auch der öffentliche Raum zur Spielstätte.


Der Verein versteht sich als offene Arbeitsgemeinschaft, die Interessierte gerne zur aktiven Mitgestaltung einlädt und freut sich wenn neue Plattformen oder Möglichkeiten in Zusammenarbeiten mit KünstlerInnen geschaffen werden können, bei dem Tanz im weitesten Sinne seinen Ausdruck findet.

OFFTANZ Tirol kann bereits auf sehr erfolgreiche Tanzveranstaltungen zurückblicken. Wir sind dankbar dass die künstlerische Arbeit des Vereins von der Stadt Innsbruck und dem Land Tirol gefördert wurde und vor allem stolz daß wir als Vertreter der freien professionellen Tiroler Tanzszene in unserer Lebendigkeit und Vielfältigkeit spannende künstlerische Prozesse initiieren und unterstützen konnten.

spacer.gif