OFFTANZTIROL - Die große Sonja Ritz Show
Die große Sonja Ritz Show
Who the fu** is Sonja Ritz?

Do 08.12.2022   durational performance 18:00-20:00 Uhr
Fr 09.12.2022   durational performance 18:00-20:00 Uhr
Sa 10.12.2022   durational performance 18:00-20:00 Uhr
KUNSTRAUM INNSBRUCK

Eine OFFTANZ Tirol Produktion in Kooperation mit dem KUNSTRAUM INNSBRUCK

spacer.gif

Die große Sonja Ritz Show ist eine durational performance, die sich auf humorvolle und skurrile Weise mit dem Wesen des Gedächtnisses, der Launenhaftigkeit von Erinnerung und der Fluidität der eigenen Biographie befasst. Aus fiktiven oder realen Erzählungen, Bewegungsbildern und durch Handhabung von Artefakten werden Echos aus der Erinnerung generiert und auf abstrakte, witzige Weise entsteht eine Verflechtung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
In der Performance wird damit gespielt, wie wir mit unserer Phantasie und Kreativität individuell umgehen, um unsere Memoiren zu kreieren. Das Publikum ist eingeladen zuzusehen oder selbst mit den Darsteller*innen in Interaktion zu treten.
Die große Sonja Ritz Show ist eine schräge Zeitreise durch ein fiktives Leben.

spacer.gif

Die Performance interagiert mit der Ausstellung von Heidi Holleis. Die in Innsbruck tätige Künstlerin Heidi Holleis präsentiert ihre aktuellen Arbeiten, heimgesucht von den Geistern der Vergangenheit und getrieben von der Frage, wie wir den kapitalistischen Zustand von Ausbeutung, Aneignung und Konsum überwinden können. Mit Referenzen an Popkultur, Stile der 1980er Jahre, Game Cultures oder an politische Denker*innen wie Karl Marx, Jacques Derrida und Avery F. Gordon reflektiert Holleis über Kritik und Möglichkeiten des Widerstands innerhalb der neoliberalen Dauerschleife.

spacer.gif spacer.gif Idee / Konzept / Liveperformance
Liveperformance
Sound / Liveperformance
Liveperformance
Spontanes freiwilliges Publikum

Produktion
Irina Gaubinger

spacer.gif Ermöglicht durch die Unterstützung unserer Kooperationspartner und Fördergeber:

spacer.gif